Hüttenwochenende mit 46 Salemer Skihäschen

Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige Häschenhütte des Ski Club Salem e. V. statt. 46 Kinder im Alter von sieben bis dreizehn Jahren sowie 10 Betreuer starteten am Freitag Abend von Salem in Richtung Bregenzerwald. Nach der Ankunft im Schullandheim St. Franziskus warteten zwei betreute Skitage in Balderschwang auf die Skihäschen. Am Abend sorgten eine Après-Ski Party mit Punsch der Firma Widemann sowie das Nachtrodeln im Skigebiet dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt. Ein besonderes Highlight war der Hüttenabend zum Motto „Casino“. Die schick gekleideten Skihäschen konnten ihr Glück in Roulette, Blackjack, Poker oder Bingo auf die Probe stellen. Die gewonnenen Jetons wurden am Ende des Abends gegen Preise und Süßwaren, gesponsort vom Frischemark Hiller, getauscht.

 

Neben der Häschenhütte bietet der Ski Club Salem e. V. ganzjährig zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Die nächsten Veranstaltungen findet Ihr im großen Überblick aller Veranstaltungen.